10. Mär 2024, 15:56 Uhr

Bei der Teufelsjagd braucht es Ausdauer

Wir kommen der bevorstehenden Veröffentlichung von „Chainsaw Man“ näher und näher: Hier sind weitere Details zum Release!
Kategorien

Denji lebt in tiefster Armut mit seinem einzigen Freund zusammen: einem Kettensägenteufel namens Pochita. Sein Vater hat ihn auf einem großen Schuldenberg sitzen lassen und seitdem hangelt sich Denji von einem Tiefpunkt zum nächsten. Zusammen mit Pochita macht er Jagd auf Teufel, um seine viel zu hohen Schulden zu tilgen und ein normales Leben zu führen. Doch das Glück ist ihm nicht hold und so wird Denji eines Tages verraten und hinterrücks erstochen. Als sein Bewusstsein schwindet, schließt er einen Vertrag mit Pochita und wird als Chainsaw Man wiederbelebt – ein Mann mit Herz und den Fähigkeiten eines Teufels. Nachdem er mit deren Hilfe aus seinen Angreifern grobes Hack gemacht hat, wird er von Makima aufgelesen, einer Teufelsjägerin vom Amt für öffentliche Sicherheit. Sie eröffnet ihm zwei Optionen: Als Teufel von ihr getötet werden oder als ihr Haustier weiterleben. Die Entscheidung fällt Denji allerdings nicht sonderlich schwer, nachdem er hört, was Makimas Haustiere Tolles zu futtern bekommen … 

Der langersehnte Release des fulminanten Action/Horror-Spektakels Chainsaw Man aus dem Hause MAPPA (JUJUTSU KAISEN, Attack on Titan, Hell’s Paradise) lässt noch ein wenig auf sich warten, aber er rückt näher und wir können schonmal einige Details preisgeben. Wir veröffentlichen die ersten 12 Episoden verteilt auf 2 DVD- und Blu-ray-Veröffentlichungen, wobei Volume 1 mit den Episoden 1–6 als Limited Edition daherkommt. Das Digipak im Schuber bringt ein 76 Seiten starkes Booklet mit sich, in dem ein Episodenguide, Storyboards, Künstlerinterviews zu den Songs, Setting Material und Copyright Artwork zu finden sind. Außerdem wird es alle 6 Endings in der Clean Version als Extras geben – voraussichtlich im Juni wird es nun soweit sein!

0 Kommentare